Virtual Radio

Schneller Rhythmus, komplexe Themen, steigender Zeitdruck – so sieht heute der Alltag von Journalisten aus. Doch wenn die inhaltliche Arbeit komplizierter wird, dann muss die technische Arbeit einfacher werden.

Auf diesem Gedanken basieren die Software-Lösungen von Lawo. Für die Praxis heißt das: Mit einer Reduzierung auf das technisch Notwendige ermöglichen wir dem Anwender, sich ganz auf seinen eigentlichen Job zu konzentrieren – auf die Produktion von spannenden Inhalten und mitreißenden Beiträgen.

EDIT VO

Audio Recording für Broadcast.
PC-basiert - einfach - intuitiv.

 

EDIT VO

R3LAY VPB

Virtual Audio Handling.

R3LAY VPB Virtual PatchBay ist das Schweizer Messer der Audiobearbeitung am Computer.

 

R3LAY VPB Virtual Patch Bay

R3LAY VSC

R3LAY VSC ist Lawos Virtual Soundcard Lösung.

Sie unterstützt 64-kanaliges bidirektionales RAVENNA und echtes AES67-Streaming in einer Microsoft Umgebung ...

R3LAY VSC

VisTool

Virtual Radio Studio Environment

VisTool



NEU:

AES67 Stream Monitor

The world’s first true AES67 monitoring & inspection tool.

AES67 Stream Monitor

Lawo Systeme übernehmen Hauptrolle im Opernhaus des Suzhou Folklore Orchesters

Solide deutsche Technik gepaart mit innovativer IP-Technologie waren die ausschlaggebenden Argumente für die Entscheidung der Stadtverwaltung von Suzhou bei Shanghai, das neue Opernhaus des Suzhou Folklore Orchesters mit einem Lawo mc²36 Mischpult und drei Compact I/O Stageboxen auszustatten. weiterlesen

Kenias KISS FM investiert mit Lawo RƎLAY IP-Radiotechnik in die Zukunft

Die Radio Africa Group in Nairobi hat sich kürzlich für die Virtual-Radio-Technologie von Lawo RƎLAY entschieden, um damit ihr sehr populäres Flaggschiff, den Radiosender KISS FM, zu modernisieren. weiterlesen

Europäisches Parlament gewinnt ‘Public Sector Project of the Year’-Preis bei den AV Awards in London

Das Europäische Parlament (EP) und Lawo gehören zu den diesjährigen Gewinnern der begehrten „AV Awards“: Das Projekt „Mission Transparency“ des EP erhielt diese Auszeichnung in der Kategorie „Public Sector Project of the Year“. weiterlesen

Beijing Television setzt mit Lawo auf IP-basiertes EFP

Um seine Möglichkeiten für dedizierte Audioproduktionen und Übertragungen von Sport und Musik zu erweitern – nicht zuletzt für große Sportturniere wie die bevorstehenden Winterspiele 2022 in China (Peking, Yanqin und Zhangjiakou) – hat sich Beijing Television (BTV) in Bezug auf Außenübertragungen (EFP) für Lawo IP-Equipment entschieden. weiterlesen

Lawo mc²-Pulte für Live- und Broadcast-Mix von Martin Grubingers „Percussive Planet Ensemble“ am Linzer Mariendom

Multipercussionist Martin Grubinger und sein „Percussive Planet Ensemble“, verstärkt durch die St. Florianer Sängerknaben, gaben am 4.7.2019 im Rahmen der Konzertreihe „Klassik am Dom“ bereits zum vierten Mal in Folge ein Konzert am Mariendom im österreichischen Linz. weiterlesen