Nova73 HD

Kreuzschiene für mittlere bis große Installationen.

Aufstellen, anschließen, einschalten. Wer sich für Nova73 HD entscheidet, entscheidet sich für Spitzentechnologie. Aber auch für absolute Servicefreundlichkeit und eine unkomplizierte Bedienung. So bietet Ihnen die HD-Technologie alles, was Sie von einer modernen Kreuzschiene erwarten: zum Beispiel 96kHz, Dolby-E-Kompatibilität, taktsynchrones Schalten auf Video-Frames oder integrierte Signalverarbeitung. Doch das Besondere: alle Features sind bewusst auf ein einfaches Handling ausgelegt – ein großer Vorteil nicht nur im alltäglichen Betrieb, sondern auch bei Installation und Wartung.

Die Highlights von Nova73 HD

In puncto Leistung überzeugt Nova73 HD mit bis zu 8192 Ein- und Ausgängen, die sich auf kompakten 10HE über RAVENNA, AES3-, MADI- und SDH/STM-1-Schnittstellen realisieren lassen. In puncto Konfiguration und User-Freundlichkeit glänzt die Kreuzschiene mit Hot-Plug-Fähigkeit und Online-Konfiguration, die Ihnen Systemerweiterungen und -änderungen sogar während laufender Sendungen erlauben. Und in puncto Sicherheit garantiert Ihnen die Lawo STAR²-Technologie höchste Redundanz und Ausfallsicherheit. Sie sehen – in puncto Leistung und Zuverlässigkeit spricht alles für Nova73 HD.

Weitere Vorteile

  • Flexible Plattform auf Modulbasis, skalierbar auf bis zu 8192 Monokanäle
  • Große Schnittstellenvielfalt über I/O-System DALLIS mit glasfaserbasierter Infrastruktur und mit direktem ATM/SDH-Anschluss
  • Komfortables Servicemanagement dank grafischem Interface und der Möglichkeit, Konfigurationen im laufenden Betrieb zu ändern
  • Einzigartige Dual-Selfhealing-Star Topology möglich

Individualität serienmäßig.

Maßgeschneiderte Lösungen für große Audioverteilsysteme.
Hohe Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit, große Skalierbarkeit und Flexibilität: Netzwerke von Lawo Routern ermöglichen den effizienten Aufbau und Betrieb von sehr großen, auch räumlich weit voneinander getrennten Routingsystemen. Durch die Vernetzung von Lawo-Kreuzschienen lässt sich zudem eine nahezu unbegrenzte Skalierbarkeit erreichen. Weiteres Plus: Das Nova Netzwerk ermöglicht eine direkte Nutzung von öffentlichen Netzen.

Die wichtigsten Highlights von vernetzten Nova Systemen.

Mit Lawo profitieren Sie dabei von einem Partner, der Ihre Anforderungen bis ins Detail versteht. Lawo bietet Ihnen eine umfassende Leistung für Lösungen aus einer Hand und stellt Technik zur Verfügung, die auch höchsten Ansprüchen gerecht wird. Das heißt zum Beispiel: Dank der Vernetzung von Kreuzschienen kann eine fast unbegrenzte Skalierbarkeit erreicht werden. Egal, ob ganzes Funkhaus oder temporäres Verteilsystem bei einer Fußballweltmeisterschaft –  Ihr Routingsystem lässt sich Ihren wachsenden Anforderungen anpassen und ist bestens für die Aufgaben kommender Jahre gerüstet. Ein wichtiges Argument, auch hinsichtlich Werterhalt und Investitionssicherheit.

Spezifikation

Leistungsmerkmale

  • Im Betrieb konfigurierbar
  • Integrierte Signalverarbeitung
  • Transparente Übertragung (Dolby-E-kompatibel)
  • Taktsynchronisiertes Schalten
  • 96kHz-fähig
  • Mono-Routing
  • Betriebsspannung 85 V bis 265 V AC, 47 Hz bis 63 Hz

Mechanik

  • Baugruppenträger 19” / 10HE
  • Doppelsternförmige Backplane (STAR²-Architektur)
  • 2 Steckplätze für Zentral-Module
  • 16 Steckplätze für I/O-Module
  • Aktive Lüftung, Temperaturüberwachung
  • Integrierte Stromversorgung 85...265 V AC / 47...63 Hz
  • Aktive Module hot-plug-fähig und von vorne zugänglich
  • Gewicht: 21 kg (incl. red. Netzteil)

Module

  • Router 8192x8192 mono

  • I/0 modules für RAVENNA, MADI, SDH/STM-1 und AES3

  • DALLIS I/O-System für dezentrale Strukturen und weitere Schnittstellen

Schnittstellen

DALLIS Breakout-Boxen für dezentrale Strukturen und weitere Schnittstellen

  • Analog Mic/Line (trafosymmetrisch oder elektrisch symmetriert)
  • Kopfhörer (incl. VCA Interface)
  • AES/EBU (AES3)
  • MADI (AES10)
  • RAVENNA AoIP
  • SDH / STM-1
  • HD/SD SDI (Embedded Audio)
  • ADAT® mit SRC
  • Datentransfer via RS422, RS232, MIDI
  • GPI (Opto, Relay, VCA)
  • IP Codec

Transparente Übertragung (Dolby® E kompatibel)

Transparent transmission (Dolby® E compatible)

Synchronisation

  • Abtastraten 48/44.1 kHz und 96/88.2 kHz

  • Mögliche Taktquellen: Wordclock, RAVENNA, AES3, Video, MADI oder ATM/SDH
  • Zusätzlicher interner Generator

  • Taktausgang mit aktuellem Systemtakt

  • Erfüllt AES11 Grade 2

Integrierte Signalverarbeitung

Integrierte Signalverarbeitung (DSP) mit Gain / Phase, Balance, Mono Mixing und Silence Detect. Optional auch mit:

  • EQ (parametrisch oder grafisch)
  • Dynamik-Einheiten (Gate, AGC, Kompressor, Limiter)
  • Delay (bis zu 10 s)
  • Summiermatrix (64 x 64 Kanäle)
  • Timed Fader
  • Signalüberwachung

Steuerung

  • Steuer- und Konfigurationssoftware im Lieferumfang enthalten
  • Umfassendes Steuerprotokoll Remote MNOPL (TCP/IP)
  • Integrierter Web-Server und SNMP zur Systemdiagnose
  • Fernwartung via VPN (ISDN als Option)

Redundanz

(optional)

  • Redundante Routerkarte

  • Redundante I/O-Module (konfigurierbar)

  • Doppelanschlüsse (modulabhängig)

  • Redundante Anbindung des I/O-System DALLIS

  • Phasenredundante Stromversorgung

  • DSHS-Topology möglich

Technische Änderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr.

Neuheiten von Lawo - hier ganz kompakt zum Nachlesen!

RAVENNA-Unterstützung.

RAVENNA bringt IP in Ihren Router. Lesen Sie hier mehr über die RAVENNA Einsteckkarten.

Weiterlesen