R3LAY VRX

Überblick

R3LAY VRX ist das ideale Tool für die computerbasierte Produktion von Sendeinhalten. Die Software verwandelt die vorhandenen Computer in einfach bedienbare Produktionsarbeitsplätze. Anstatt die Produktion auf einige wenige zweckorientierte Schnittplätze zu konzentrieren, ermöglicht R3LAY VRX4 eine dezentralisierte Bearbeitung, da die Journalisten damit parallel an ihren eigenen Standard-Studioarbeitsplätzen Szenarien wie die Bearbeitung von O-Tönen, die Aufnahme von Internet-Live-Streams, TV- oder Radiosendungen und Telefon-Interviews durchführen können.

All das ist möglich, ohne in ein bestimmtes Studio oder an einen Schnittplatz wechseln zu müssen. Telefonsignale, Mikrofonsignale, Summenbus – alles ist auf einen Blick verfügbar und so gestaltet, wie es der Anwender erwartet. Niemand muss sich Gedanken über Audioquellen und Verbindungen machen, R3LAY VRX kümmert sich darum.

Um den Usern auch an verschiedenen Schnittplätzen einen einheitlichen Zugang zu bieten, eignet sich R3LAY VRX perfekt für die Verwaltung von Sprachaufnahmen und Live-Interviews mit externen Leitungen oder Codecs. Mit R3LAY VRX wird jeder Laptop zum mobilen Tonstudio mit allen Funktionen, die für die Produktion bei Pressekonferenzen, in Hotelzimmern oder bei Sportveranstaltungen und  anderen großen Events Veranstaltungen benötigt werden.

Mit R3LAY VRX können Broadcaster ihre Programmproduktionsabläufe optimieren, da auch technisch weniger geschulte Journalisten oder Nachrichtenredakteure damit unabhängiger arbeiten können und dadurch mehr Inhalt in weniger Zeit bearbeitet werden kann.

R3LAY VRX+Bundle

Radio. In the Bag.

R3LAY ist ein Virtual Radio Mixer – eine authentische Radiokonsole für eine virtualisierte PC-Umgebung, die über eine intuitive Multitouch-Bildschirmoberfläche bedient wird.

Was kann das R3LAY? Alles, was ein konventionelles Radiopult auch kann, und noch viel mehr. R3LAY ist ein funktional umfassend ausgestattetes tragbares Studio, komplett mit analogen und digitalen I/Os sowie einem 4-Fader oder 8-Fader Virtual Mixer. Stecken Sie Ihren Touchscreen-Laptop mit R3LAY-Software in den robusten R3LAY-Rucksack, dazu Ihr OnAir 4 Audio-Interface, Ihr gutes Mikro und Headset - und Sie sind optimal gerüstet, um von überall großartiges Radio zu machen. R3LAY eignet sich für:

  • Breaking News Berichterstattung
  • Sport-Events
  • Gesponserte Vor-Ort-Übertragungen
    Livestreams
  • Podcast-Produktionen
  • Disaster Recovery oder Emergency Broadcasts
  • "Pop-up” Remote broadcasts von dort, wo Deine Zuhörer gerade sind

Indem wir eine Reihe verschiedener Plugin-Apps von R3LAY-Partnern integriert haben, kann der R3LAY Virtual Mixer Routinearbeiten verrichten, für die eine herkömmliche Konsole zusätzliche Hardware benötigen würde.

Mittels einer Reihe von Plugin-Apps von R3LAY-Partnern kann der R3LAY Virtual Mixer tatsächlich auch Broadcast-Routinen übernehmen, für die eine herkömmliche Konsole zusätzliche Hardware benötigen würde. Und selbstverständlich ist R3Lay auch kompatibel zu Standard-AoIP-Hardware, die RAVENNA / AES67 unterstützt. Laut Aussage einiger Kunden ist R3LAY so leistungsstark, dass sie den Mixer sowohl im Haus als auch für Außenreportagen einsetzen. R3LAY "Radio In A Bag" umfasst die Virtual Mixer Software (4-Fader oder 8-Fader), ein OnAir4 audio I/O Interface sowie einen robusten Rucksack; da hinein gehört auch ein vom Kunden bereitgestelltes Windows® 10 Laptop.

Wie nutzen Sie R3LAY? Es gibt schier endlose Möglichkeiten. Ideen dazu finden Sie auf www.R3LAY.com

Key Features

  • Virtual Radio Mixer läuft auf einem Standard-PC
  • Leicht und tragbar - für überall hin
  • A__OnAir4-Stereo-Interface mit Mic, Line & Digital I/O
  • GPIO via Open-Source Ember+ Steuerprotokoll
  • AES67 / RAVENNA kompatibel
  • 4-Fader- & 8-Fader Versionen
  • Unterstützt natives PC-Audio (ASIO, WASAPI, WDM, MME)
  • Mix-minus (Clean-Feed) mit Kommando
  • On-screen Control von User-Shortcuts und Mixer-Snapshots Steuerprotokoll
  • Plugin-Software Apps – Processing, Playout, Codec, Phones und mehr