vSNMP

SNMP AND ALARM MANAGEMENT SYSTEM

Die Welten von Steuerung und Monitoring werden durch einen bedienerfreundlichen SNMP Manager miteinander vereint. Mit Broadcast-Unternehmen, deren Größe und Komplexität immer weiter zunehmen, die nicht mehr einzelne Gebäude sondern mehrere Standorte besitzen, besteht eine wachsende Notwendigkeit, das Gesamtsystem zentral zu überwachen. vSNMP ist ein mächtiges Werkzeug, um nicht nur Broadcast-Equipment zu überwachen, sondern auch Standard-IT-Geräte wie Router und Server, wodurch es eine übergreifende Monitoring-Lösung für alle Betriebsanlagen darstellt. vSNMP ermöglicht Usern die Verwaltung, die Steuerung und die Überwachung aller konformen SNMP-Geräte in einem Netzwerk.

Viele Hersteller binden SNMP als Basis für Konfiguration und Überwachung ihrer Geräte ein. Equipment, das SNMP unterstützt, erlaubt es den Broadcastern, große Infrastrukturen über ein zentrales System zu überwachen. Um Engineering-Aufwand zu minimieren, Fehler zu isolieren, proaktiv das System zu verwalten und die Ausfallzeit zu reduzieren, ist SNMP ein Schlüssel-Tool, Systeme zu verwalten und zu überwachen.

vSNMP Überblick

  • SERVICE: Der vSNMP Service bietet ein Ember+ Backend, mit dem sich vsmStudio verbindet, so dass umfassendes Monitoring und volle Steuerung Ihres Broadcast-Systems möglich ist.
  • DEVICE CLASS CREATION & DEVICE DISCOVERY: vSNMP erlaubt es den Usern, neues SNMP-unterstütztes Equipment zu kreieren, zu verbinden und hinzuzufügen, so dass daraus eine übersichtliche Anwender-definierte Liste von Geräten entsteht. vSNMP durchsucht auch das Netzwerk nach SNMP-unterstützten Geräten, die mit dem Manager verbunden werden können.
  • MIB FILE UPLOAD MIB FILE BROWSER: vSNMP beinhaltet eine Standard-MIB-Bibliothek von über 300 MIB-Modulen. Um auf maßgeschneiderte  Funktionen zugreifen zu können, erlaubt vSNMP dem User, MIB-Dateien von Herstellern auf einfache Weise hochzuladen. Der Anwender kann sich die Bibliothek über einen übersichtlich dargestellten und erweiterbaren MIB-Tree ansehen. 
  • POLLING GET & SET: Wenn sich der Wert eines Objekts ändert, kann vSNMP so konfiguriert werden, dass es den Objekteintrag abfragt (to poll). Verschiedene zeitliche Abstände können eingestellt werden, so dass sichergestellt ist, dass ein Gerät zu User-definierten Intervallen abgefragt wird. Über den vSNMP Editor kann der User manuell einen Objektwert abfragen (GET) oder einen Wert der Konfiguration einsetzen (SET).

Schauen Sie sich auf Youtube unsere neuen Tutorials an und erfahren Sie alles über VSM Panel Building.
Zu den VSM Tutorials ...