SPLIT.CONVERTER

MADI Formatwandler & Signalsplitter

Der Lawo SPLIT.CONVERTER ist ein kombinierter MADI-Formatwandler und Signalsplitter. Er ermöglicht die verzögerungsfreie Umsetzung von optischen MADI-Signalen auf coaxiale MADI-Signale und umgekehrt. Gleichzeitig kann per Eingangswahlschalter jedem MADI-Ausgangsport einer der vier MADI-Eingangsports zugewiesen werden. Alle Ports sind voneinander unabhängig, so dass zur gleichen Zeit auch zueinander asynchrone MADI-Ströme verteilt und konvertiert werden können.

Die Signalverteilung arbeitet verzögerungsfrei und bittransparent. Es werden alle üblichen Abtastraten (bis 192 kHz) und MADI-Formate (48k/96k Frame, 56/64 Kanäle) unterstützt und unverändert am Ausgang bereit gestellt. Dadurch ist es möglich auch proprietäre Formate  zu konvertieren und zu verteilen.

Besondere Betriebssicherheit bietet der SPLIT.CONVERTER durch die zwei phasenredundant ausgelegten Netzteile mit zwei Anschlussbuchsen auf der Rückseite.

Anwendungsbeispiele

  • Umschaltung einer Wandlereinheit zwischen zwei Tonregien
  • Redundanz-Schaltung (manuell) bei Aufnahmen, Beschallungen
  • Parallel-Verteilung (Splitting) im Live-Betrieb (FOH, Monitoring, Recording)

Technische Details

  • MADI-Ports (Ein-/Ausgang): SC-Socket Multimode ( 2 x Coaxial BNC, 75 Ω)
  • Stromversorgung: 2 x 84 V bis 264 V AC / 47 Hz bis 63 Hz / Schutzklasse 1, phasenredundant
  • Abmessungen: Breite 19'' (483 mm), Höhe 1RU (45 mm), Tiefe 10'' (245 mm)
  • Gewicht: Ca. 3 kg

 

 

Neuheiten von Lawo - hier ganz kompakt zum Nachlesen!