KICK

Steuerungsautomation für Close-Ball Mixing

KICK ist eine einzigartige, zum Patent angemeldete Technologie für den automatisierten Live-Mix von Tonsignalen, das die Audioproduktion von großen Sportveranstaltungen im Ballsport neu definiert, z. B. bei Fußball, Rugby und American Football.

Über Schnittstellen an verbreitete Bildanalyse- und Trackingsysteme angebunden, garantiert KICK eine konsistente, vollautomatisierte, hochwertige Close-Ball Audio-Mischung. Das intuitive grafische User-Interface ermöglicht die einfache Einstellung aller Parameter, z. B. die Platzierung von Mikrofonen, Polarisationscharakteristik oder Mikrofon-Priorisierung.

KICK ist sowohl als reine Software-Lösung verfügbar, wenn bei der Produktion mc² Mischpulte genutzt werden, wie auch als Hardware-Bundle-Lösung für Produktionen mit Mischpulten anderer Hersteller.

Key Features

  • Consistent high-quality close-ball mix
  • Compatible with most tracking systems
  • Significantly reduced rumble & crowd noise
  • Transparent sound with high kick-to-noise ratio
  • Very consistent in level, no audible fades, easy to integrate in the overall mix
  • Highly accurate, even after 90 minutes
  • Mix 100% repeatable from match to match
  • Compatible with most tracking systems

Specs

  • Standard PC (Win7, Win8) for the host application
  • HTML5 capable browser for the user interface
  • Optional Lawo mc2 Micro Core hardware processing engine for productions using  non-Lawo consoles (19”, 3 RU, 12.3 kg, interfacing to host console via MADI and/or RAVENNA / AES67)

Neuheiten von Lawo - hier ganz kompakt zum Nachlesen!

KICK für mc² Mischpulte

Senior Product Manager Christian Struck erklärt KICK, die Steuerungsautomation für Close-Ball Mixing. Hier geht's zum Video...