Lawo ruby und Power Core für Sharjahs “Pulse 95” Radio

02.Juli 2018 - 08:54

Das neue Pulse 95 Radio ist der erste englischsprachige Sender des Emirats Sharjah. Pulse 95, eröffnet unter Beteiligung vieler Stars bei einer Veranstaltung im Al Majaz Amphitheater, nutzt in großem Umfang Mixing-, Routing- und Steuerungstechnologie von Lawo.

Das neue Pulse 95 Radio ist der erste englischsprachige Sender des Emirats Sharjah und wurde unter Beteiligung vieler Stars bei einer Veranstaltung im Al Majaz Amphitheater eröffnet. Der Sender Pulse 95, seit Anfang Mai auf Sendung und in den Vereinigten Arabischen Emiraten auf 95.0 FM sowie über die Web- und Mobile-App der Sharjah Media Corporation (SMC) zu empfangen, nutzt in großem Umfang Mixing-, Routing- und Steuerungstechnologie von Lawo.

Unter dem Motto „The Heart of Sharjah“ stehen bei Pulse 95 die jüngsten Entwicklungen in der Geschäftswelt und in der Wirtschaft des Emirats im Fokus. Eingebettet in einen bunten Musikmix bringt der Sender Exklusiv-Interviews, Reportagen, morgendliche Talk-Sendungen und Abendprogramme. Eine der ersten Stimmen, die man über den Sender hören konnte, war die von Sheikh Sultan Bin Ahmed Al Qasimi, Vorsitzender des Sharjah Media Council (SMC), als er dort live Fragen zu Pulse 95 beantwortete.

"Die Eröffnung von Pulse 95 bedeutet für die Sharjah Media Corporation einen spannenden Schritt in einen neuen Markt. Wir sehen eine echte Notwendigkeit, Informationen auch auf Englisch zu verbreiten. Das geschieht vor dem Hintergrund, dass viele Einwohner des Emirats in ihrem Alltag Englisch verwenden und zunehmend auch Geschäfte auf Englisch abwickeln", sagte er in einer Pressemitteilung. "Für seine Hörer sendet Pulse 95 auch Musik aus den Charts, abgestimmt auf die Marke und den Talk-Stil des Senders. Wir achten darauf, dass die inhaltlichen Aspekte einer durchgängigen Linie folgen und sich die Musik perfekt einpasst, so dass sich beide Elemente ergänzen."

SMC hat den Sender mit zwei Lawo-Systemen ausgestattet, bestehend aus ruby-Konsolen mit zugehörigen Power Core Mixing Engines und VisTool-GUIs. Die Installation ist eine Erweiterung eines bereits von SMC genutzten Nova17 Routers von Lawo.

Die Konsole, erhältlich mit vier bis 60 Fadern und voll AES67-kompatibel, hält die am häufigsten verwendeten Bedienelemente – Fader, Quellenanwahl, Monitoring – bereit, während weniger genutzte Funktionen wie beispielsweise das Routing über kontextsensitive Multi-Touch-Displays verfügbar sind.

Die Power Core Engine unterstützt Hunderte von AES67- und MADI-I/O-Kanälen und kann mit Plug-in-Karten für weitere digitale und analoge Quellen erweitert werden. Die Engine bietet 96 DSP-Kanäle für dynamisches Audio-Shaping, mehrere AutoMix-Gruppen und eine interne Routing-Matrix von 1920 x 1920 in einem kompakten 1HE-Gehäuse.

Pulse 95 präsentiert sich als Wohlfühlsender, der das reiche kulturelle Erbe von Sharjah widerspiegelt – ohne sich auf ein ausschließlich englischsprachiges Publikum zu beschränken.

Obwohl Pulse 95 der erste englische Sender in Sharjah ist, richtet er sich ausdrücklich nicht nur an Hörer, die Englisch als Muttersprache sprechen. Pulse 95 ist eine Option für alle Hörer, die Englisch verstehen und denen das Format und der Inhalt der Shows gefällt. Der Zweck des Senders ist es, "ein für alle Hörer unterhaltsamer, seriöser Gute-Laune-Sender zu sein, der positive Geschichten aus dem wahren Leben erzählt".